Русский English Deutsch Le français Español Lingua italiana Suomi Svenska 中
Suche
Startseite / Sehenswürdigkeiten und Museen in Weliki Nowgorod / Kirchen des Apostels Philippus und des Hl. Nikolaus des Wundertäters, 1526
Kirchen des Apostels Philippus und des Hl. Nikolaus des Wundertäters, 1526
Adresse:
Nikolskaja-Straße 34, Weliki Nowgorod, Region Nowgorod, 173003

Telefon:
+7 (816 2) 63 55 59

Webseite:
http://храм-апостола-филиппа.рф

Öffnungszeiten:
07:30 – 19:30
Богослужения ежедневно в 09:00, 18:00,
в воскресенье в 07:00, 10:00 и 18:00

Open daily:
7:30 a.m. —7:30 p.m.

Eintrittspreis:
вход свободный/ entrance is free

GPS-Koordinaten:
58.51537000, 31.29376500
 

Die Kirchen des Apostels Philippus und des Hl. Nikolaus des Wundertäters wurden 1526 von den Nowgoroder und Moskauer Kaufmännern an der Stelle einer abgebauten Kirche des 14. Jahrhunderts errichtet. Die beiden Kirchen sind einzigartig für die ganze altrussische Baukunst: bei ihnen handelt es sich um Doppelbauten mit ungewöhnlicher Anzahl der Kuppeln – zwei kleine, zwei große, insgesamt vier.

Die Kirchen haben die gleiche Höhe, aber unterschiedliche Flächen; sie haben gemeinsame Chöre und Untergeschossräume. Im 20. Jahrhundert war die Kirche des Apostels Philippus 30 Jahre lang eine Metropolitankirche und das einzige funktionierende Gotteshaus in Weliki Nowgorod. Die Kirchen wurden nach dem Projekt der hervorragenden Architektin und Restauratorin N. Kusmina renoviert. Gottesdienste werden täglich um 9.00 und 18.00, am Sonntag um 7.00, 10.00 und 18.00 zelebriert. 

↑ Nach oben