Русский English Deutsch Le français Español Lingua italiana Suomi Svenska 中
Suche
Startseite / Hotels in Weliki Nowogorod / Bad Staraja Russa
Bad Staraja Russa
3
Adresse:
Mineralnaja Str. 62, Staraja Russa, 175200

Telefon:
+7 (816 52) 5 78 88
+7 (816 52) 3 16 46
+7 (812) 917 74 74

Fax:
+7 (816 52) 5 71 18

E-Mail:
strkurort@amaks-hotel.ru

Webseite:


GPS-Koordinaten:
57.98552700, 31.36774800
 

Забронировать Lesen Sie bitte Referenzen, fragen Sie bitte nach Zimmerpreisen
und vorhandenen freien Zimmern zu Ihrem gewünschten Datum auf dieser Seite

Im Nowgoroder Gebiet in der Stadt Staraja Russa liegt im landschaftlichen Park der älteste Kurort Russlands. Als Gründungsjahr des Kurorts gilt 1828: damals wurde nach dem Vorschlag des Leibarztes des Russischen Kaiserhofs Dr. Georg Rauch das Bauprojekt für die Heilstätte auf Basis der Mineralgewässer in Staraja Russa bestätigt. Jedoch noch früher, seit uralten Zeiten vaporisierten die Ortsansässigen hier das weltbekannte Jodsalz und heilten mit den Salzlösungen erfolgreich Gliederschmerzen und andere Krankheiten. Gerade Volkserfahrung gab Überzeugung von der Zweckmäßigkeit der breiten Anwendung von Natura-Heilmittel.

Die Behandlung in der Heilstätte Staraja Russa innerhalb von allen 180 Jahres deren Existenz basiert auf den Naturfaktoren – das sind Mineralwasser und einzigartige Badeschlämme, welche in der internationalen Klassifikation den Eigennamen haben, und zwar “Starorusskie”. Die Mineralgewässer dieses Kurorts mit der Mineralisierung bis 20 Gramm pro Liter gehören zu den Brom-Chlorid-Kalzium-Natriumgewässern und sind in der Naturart optimal für balneologische Prozeduren: sie benötigen weder Anreicherung noch Verdünnung. In der Balneotherapie werden Mineral- und Perlenbäder, aromatische Bäder, Hydromassage und verschiedenartige Duschen verwendet, es gibt ein Heilbad mit dem erwärmten Mineralwasser. Im Sommer haben die Badegäste eine Möglichkeit, im offenen See mit dem Mineralwasser, welches nach seiner Zusammensetzung nah zum Schwarzmeerwasser ist, zu schwimmen. Der Strand am Salzsee ist natürlicher Lichtluftbad, und der Aufenthalt hier ermöglicht, das Immunsystem zu kräftigen und den Organismus zum Widerstand gegen Grippe und Erkältungserkrankungen während der kalten Jahreszeit zu vorbereiten. In der Trinkhalle sind zwei Mineralwasserquellen mit verschiedener Mineralisierung vereinigt, diese Quellen helfen bei der Heilung von Magen-Darm-Trakt-Erkrankungen.

Als Symbol des Kurorts Staraja Russa gilt der Murawjew-Brunnen – eine Perle unter den anderen Wasserquellen. Er quellt aus dem Erdengrund empor bald anderthalb Jahrhunderte. Das Mineralwasser seiner Strahlen schafft bei der Verdampfung Wunder: es heilt die Außenluft und sättigt die Luft mit leichten Anionen.

Für mehrere Patienten ist Vielseitigkeit der Heilung besonders anziehend. Hier werden erfolgreich die Erkrankungen des Bewegungsapparats und Bindegewebes, der Verdauungsorgane, des Nervensystems, der Atmungsorgane, des Hormonsystems, gynäkologische Krankheiten, Hautkrankheiten und Erkrankungen der HNO-Organe behandelt. Des Weiteren wird den Patienten individuelle Komplextherapie angeboten.

Traditionell kommen Leute in Staraja Russa an, um nicht nur ihre Gesundheit beim Kurort zu stärken, sondern auch um sich in die Atmosphäre der alten russischen Kreisstadt zu versenken, die Gedenkwege von Fjodor Mikhailowitsch Dostojewskij zu gehen, der in Staraja Russa seine Werke “Brüder Karamazov”, “Dämonen”, “der Jugendliche” und andere geschaffen hat. Attraktiv für Gäste von Staraja Russa sind die Architekturdenkmäler und orthodoxen Kirchen, an welchen die Stadt am Fluss Polist‘ sehr reich ist.

Die gemütlichen Zimmer mit allem Komfort, der schattige Park mit kurvenreichen Allen, eine gut eingerichtete Infrastruktur, Fernverbindung, Friseursalon, qualifiziertes Personal, Mineralwasser und Badeschlämme, Umweltfreundlichkeit und günstige Ortung zwischen Moskau und Sankt-Petersburg – all das macht diesen Kurort nicht nur attraktiv, sondern auch allgemein beliebt.

Der Badeort “Staraja Russa” gehört zum Top 10 unter den Heilstätten Russlands. Das Team des Badeorts in seinem Streben, die Führungsrolle zu behalten, arbeitet ständig an der Erweiterung der Palette von angebotenen Behandlungsrichtungen, an der Effizienzsteigerung der Heilmethoden und -prozeduren, an der Komfortsteigerung in Gebäuden sowie an der Geländegestaltung.

↑ Nach oben