Русский English Deutsch Le français Español Lingua italiana Suomi Svenska 中
Suche
Startseite / Pilgertourismus in Weliki Nowgorod / Heiligtümer
Heiligtümer

Die Pilger aus der ganzen Welt streben nach dem Nowgoroder Land, um seinen Heiligtümern anzubeten. In der Kathedrale der Heiligen Sophia „die Weisheit Gottes“ in Welikij Nowgorod wird die nationale Reliquie Russlands – die Wunderikone „das Vorzeichen der Gottesmutter“ des 12. Jahrhunderts bewahrt, im Iwerski-Swjatoosjorski-Gottesmutter-Männerkloster im Waldai – die „Iwerski“-Gottesmutterikone, in der Georg-Kirche in Staraja Russa – die „Starorusski“-Ikone der Gottesmutter, der Stadtbeschützerin.

Das Nowgoroder Land – mittelalterliches Zentrum der russischen Geistigkeit – ist mit den Namen von vielen Heiligen der russischen orthodoxen Kirche verbunden: Nowgoroder Bischof Ioakim Korsunjanin, Nowgoroder Fürst Wladimir Jaroslawowitsch, die hochwürdigen Wundertäter Antonius der Römer und Warlaam Chutynski, Narren in Christo Nikolaj Kotschanow, Jakob Prawednyj Borowitschski, Michail Klopski Nowgorodski, der Hochwürdige Sawwa Wischerski Nowgorodski und andere. Insgesamt 120 Heilige.

↑ Nach oben