Русский English Deutsch Le français Español Lingua italiana Suomi Svenska 中
Suche
Startseite / Sehenswürdigkeiten und Museen in Weliki Nowgorod / Michail-Klopski Kloster, 15. Jh.
Michail-Klopski Kloster, 15. Jh.
Adresse:
nahe Dorf Seltso, Landkreis Nowgorod, Region Nowgorod

Telefon:
+7 921 029 69 26 — настоятель монастыря
отец Иаков,
+7 (816 2) 63 54 13 — Новгородская Епархия

Webseite:
http://www.klopsky.ru

Öffnungszeiten:
7:00 – 19:00
Богослужения в 7:00 и 17:00

Open: 7 a.m. – 7 p.m.
Services ar 7 a.m. and 5 p.m.

Eintrittspreis:
вход свободный/ free

GPS-Koordinaten:
58.37433300, 31.11896200
Tipps in der Umgebung
 
Das Dreifaltigkeitskloster trägt den Namen des Ehrwürdigen Michail Klopski, durch dessen Wundertaten das Kloster berühmt geworden ist.

Anfang des 15. Jahrhunderts kam er als Unbekannter ins Kloster. Später stellte es sich heraus, dass er ein Verwandter des großen Fürsten Simeon des Stolzen war.

Das Kloster liegt in einer malerischen Gegend am Fluss Werjascha, 23 km südwestlich von Weliki Nowgorod. Das Hauptgebäude des Klosters ist die Dreifaltigkeitskathedrale (1569), die sich durch ihre ungewöhnlich komplizierte Komposition mit vier äußerlichen Nebenaltären, der Galerie und dem Glockenturm kennzeichnet.

Rechts von der Ikonenwand ruhen die Reliquien des Ehrwürdigen Michail Klopski. Südlich der Kathedrale befindet sich die Nikolskaja Kirche mit dem Refektorium aus dem 16. Jahrhundert. Heute wird das altertümliche Kloster allmählich wieder aufgebaut. In der Dreifaltigkeitskathedrale werden Gottesdienste abgehalten, und das Kloster wird von Touristen und Pilgern besucht.

Tipps in der Umgebung
↑ Nach oben