Русский English Deutsch Le français Español Lingua italiana Suomi Svenska 中
Suche
/ Souvenirs und Shopping in Weliki Nowgorod / Salz aus Staraja Russa in der Birkenrindenschatulle
Salz aus Staraja Russa in der Birkenrindenschatulle
Öffnungszeiten:
09:30 - 18:00
9:30 a.m. - 6 p.m.

Adresse:
Sennaja-Platz 5,
Weliki Nowgorod,
173007

Telefon:
+7 (816 2) 77 30 74
+7 905 290 86 86



GPS-Koordinaten:
58.52039600, 31.26971700
 

Wie vor 1000 Jahren wird das Salz durch Verdampfung aus dem einzigartigen Wasser der Mineralquellen in Staraja Russa gewonnen. Grade wegen der Salzgewinnung entstand die Stadt Staraja Russa im X.–XI. Jh. Im XVI. Jahrhundert, nach den Äußerungen der Ausländer wurde "das beste Salz und in großer Menge in Russa gewonnen, wo mehrere Salzsiedereien vorhanden waren", und das Sieden von Salz wurde in den Nowgoroder Chroniken als "Russisches Gewerbe" genannt. Im Mittelalter gilt das Salz als teures Produkt, und während der Festessen wurde es nur für vornehme Gäste angeboten, die anderen aßen "mit den gemalten Bildern", das heißt, sie aßen Speisen ohne Salz.

Verdampfungsprozess
Die Salzpfanne ist großer Steinherd. Oben auf dem Steinofen ist die eiserne rechteckige Pfanne angeordnet – Verdampfpfanne. Jeden morgen wird in die Verdampfpfanne 100 Liter Wasser gegossen, und in der Salzsiederei wird es heiß wie in der Sauna. Gegen Abend kocht das Wasser aus, und auf der Oberfläche der eisernen Pfanne bildet sich der Salzniederschlag. Der Salzniederschlag wird entfernt und zum Trocknen verteilt. Aus 100 Liter kann etwas weniger als zwei Kilo Salz verdampft werden.

Fühlen Sie sich wie ein Prinz oder Bojar, schmecken Sie das Salz aus Staraja Russa! Äußerlich ist das Salz rot – weil dieses Salz Magnesium- und Kalisalze enthält. Im Geschmack ist es zart und gesättigt, das Salz löst sich auf der Zunge für den Bruchteil einer Sekunde. 

Gesundheitsfördernde Eigenschaften von Salz aus Staraja Russa
  • Bei Magenschleimhautentzündung mit Säuremangel ist es zu empfehlen, vor Nahrungsaufnahme eine mit Salz bestreute Brotscheibe zu essen. Dies hilft, den Magendruck zu lindern und die Magentätigkeit zu aktivieren.
  • Zwei Scheiben Schwarzbrot mit Salz am Tag hilft auch Menschen mit Hypotonie und bei Problemen mit der Gallenblase.
↑ Nach oben